Sommerkräuter in der Küche

Das sind vor allem

  • Basilikum: leicht bitter und kühlend. Das passt nicht nur zu Tomate und Mozarrella!
  • Pfefferminze in jeglicher Form: kühlend und von leichter Schärfe. Befreit Kopf und Sinne.
  • Melisse: den Minzarten sehr nahe in ihrer Wirkung.
  • Salbei: kühlend und bitter.
  • Rosmarin: leicht wärmend und mit aromatischem Geschmack dynamisierend und dem Phänomen der „Nässe“ vorbeugend. Eine wertvolle Zutat zu vielen Sommerspeisen.
  • Thymian geht immer! Ganz gleich, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.
  • Zitronenfrucht und Zitronenschale sind saure und bittere Helfer von Verdauung und Stoffwechsel.
  • Frischer Ingwer passt zu jeder Jahreszeit. Es darf gerne auch ein bisschen mehr sein, wenn man ihn mag. Sonst wenigstens einen Hauch mit einer sehr feinen Reibe dazu geben.
  • Agastache: was ist das denn? Hab ich ja noch nie gehört! Das ist eine alte Kulturpflanze, die gerade für Menschen mit Post-Covid/ Long-Covid eine wichtige Funktion haben kann!
  • Brombeer- oder Himbeer-Blätter können auch zum Kochen benutzt werden. Sie bewegen Energie im Körper und sorgen so für den Abbau von Stress.
  • Katzenminze möchte ich nicht vergessen. Sie ist die einzige Minze, die nicht kühlt. Neben ihren reinen kulinarischen Eigenschaften, ist sie besonders geeignet, um frische Erkältungen zu behandeln.

Experimentiert mit den Geschmäckern. Mischt das zusammen, was euch schmeckt!

Weitere Blogeinträge

Corona – Ernährung, Ernährung, Ernährung

Was esse ich eigentlich am besten, wenn nach Corona der Appetit wieder kommt? Das wichtigste vorweg – die Antwort ist einfach: bloss das Richtige! Doch …

Mehr dazu →

Ein wahres Antistress-Mittel

Doch Vorsicht: die Pflanze steht unter Naturschutz und die Strafen bei Ausgraben sind empfindlich! Also bitte nur über die Apotheke besorgen – da stimmt auch …

Mehr dazu →

Frühstück

Ein guter Start in den Tag kann richtig für Schwung sorgen! Als ich mich vor knapp 20 Jahren in der eigenen Praxis niederliess, war mir …

Mehr dazu →

Sie suchen nach etwas Bestimmtem?

Die Chinesische Medizin wird bei einer Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten angewendet. Wir sind darauf spezialisiert, die für Ihr Anliegen einzigartige Behandlung zu finden. Vereinbaren Sie einen Termin, bei dem wir Ihre Bedürfnisse besprechen und die beste Behandlungsmethode für Sie finden können. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen.

Termin vereinbaren

Stefanie Hamma

Verwaltung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.